T5 – gefährlicher fettbrenner? Lohnt sich der Einsatz?

Es ist kein Geheimnis, dass wir immer besser aussehen wollen. Derzeit gibt es einen ziemlich bekannten Glauben, dass das Aussehen die Persönlichkeit einer Person beschreibt, was eine leicht bedeutsame Tatsache sein kann. Solche Ansichten werden in uns auch durch Medienquellen bestätigt, die uns von allen Seiten mit einer Welle schlanker, schlanker Silhouetten überfluten. Sie werden zu einem Modell und dann zu einem Ziel, das wir um jeden Preis anstreben, wobei wir die unangenehmen Folgen unseres Handelns vergessen. Das Internet ist voll von verschiedenen Menüs und unterstützenden Maßnahmen, die nicht immer effektiv und sicher für die menschliche Gesundheit oder das Leben sind. Sie sollen die schnelle Ausscheidung von Fettgewebe unterstützen. Eine solche Besonderheit ist der Fatburner T5, dessen Verwendung eine Reihe von unerwünschten Effekten verursachen kann.

T5 – Formel der Zubereitung auf Ephedrinbasis

Jedes Produkt, das dazu bestimmt ist, das Abnehmen und Verbrennen von Fettgewebe zu unterstützen, sollte eine hochwertige Zusammensetzung haben, die sich durch hohe Wirksamkeit und Anwendungssicherheit auszeichnet. Die beste Lösung ist, Zubereitungen zu wählen, die nur auf Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs basieren, aber viele Hersteller setzen chemische Verbindungen, zu denen Ephedrin gehört, in die Ergänzungen ein. Wir können es auch in Tabletten T5 finden.

Ephedrin ist eine chemische Substanz, die aus einem bestimmten Kraut gewonnen wird. Dieses Alkaloid ist ein Derivat von Phenylethylamin, das seit kurzem ein beliebtes Mittel bei Krafttrainern ist. Es hat die Anerkennung der Champions des Kraftsports sowie der Liebhaber von Fitnessstudios erhalten. Benutzer lobten es für Eigenschaften wie:

  • Mehr Leistungsfähigkeit des Körpers, Verbesserung der körperlichen Verfassung, Ausdauer sowie eine Steigerung von Kraft und Vitalität, die eine intensivere Bewegung ermöglicht.
  • Größere Widerstandsfähigkeit gegen Müdigkeit, bessere Regeneration, Unterstützung von Rekonstruktionsprozessen, deutliche Zunahme des Muskelgewebes.
  • Es hilft bei der Gewichtsabnahme, so ist es bereitwillig ein Bestandteil verschiedener Nahrungsergänzungsmittel, die die Gewichtsabnahme beschleunigen. Ephedra hat auch einen sehr wichtigen Einfluss auf die Intensivierung von Stoffwechselvorgängen. Nur wenige Verteiler von Zubereitungen, die diese Verbindung enthalten, behaupten, dass ihre Verwendung die Geschwindigkeit der Fettverbrennung um 500% erhöht, da sie die Prozesse der Thermogenese stimuliert, was zu einem Gewichtsverlust von bis zu 3 kg pro Woche führt.
  • Es ist eine unschätzbare Unterstützung bei der Behandlung von Krankheiten wie Asthma, Sinusitis oder Bronchitis oder Rhinitis. In diesen Fällen wird die Dosis von Ephedrin von einem Spezialisten, d.h. einem Arzt, gewählt. Allerdings müssen Sie sich auch dann bewusst sein, dass Nebenwirkungen auftreten können.

T5 – spezifische wirkung und nebenwirkungen

Wenn Sie die Wirkung von T5 überprüfen oder die Werbung sehen, die ziemlich schnell im Internet gefunden werden kann, können Sie feststellen, dass es sich um eine sehr gut ausgewählte Ergänzung handelt, die ein Gegenmittel gegen alle Beschwerden wie Übergewicht oder Mangel an Muskelmassewachstum ist. Laut Hersteller wird für unseren Körper nur eine Tablette pro Tag benötigt, um den Stoffwechsel anzukurbeln und das gespeicherte Fettgewebe zu entfernen. Er empfiehlt allen Bodybuildern, die Tablette etwa 40 Minuten vor dem geplanten Training einzunehmen, um die während der Übung erzielten Effekte zu erhöhen. Hier beginnt jedoch das Problem, denn die Methode zur Beeinflussung des Körpers T5 ist der Wert von Ephedrin. In Tabletten sind T5 bis zu 30 mg dieser Verbindung, die über einen längeren Zeitraum verwendet werden, verursachen können:

  • Signifikante Erregung, Zustände von Euphorie oder Aggressivität, sehr oft schwer zu kontrollieren.
  • Hepatitis verursacht durch Toxine.
  • Hohes Risiko für Myokarditis, Arrhythmie, Bluthochdruck oder Herzinfarkt, die lebensbedrohlich sind.
  • Atemstillstand.
  • Trockener Mund und zitternder Krebs.
  • Reduzierung des Hungers.
  • Erhöhter Insulinspiegel im Blut – über dem akzeptablen Standard.
  • Omma und Schlaflosigkeit.

T5 – Meinung des Fettverbrenners

Wir entscheiden jedoch selbst, welche Vorbereitung wir unserem Schlankheitsprozess hinzufügen. Unsere Redaktion empfiehlt jedoch das Produkt T5 nicht. Viele medizinische oder diätetische Experten raten auch dringend von der Verwendung von Ephedrin in jeglicher Form ab. Nur Medikamente, die zur Behandlung von Atemwegserkrankungen eingesetzt werden, können eine Ausnahme bilden. Es sei daher darauf hingewiesen, dass Ephedrin im Sport ein illegales Präparat ist, das als Doping gilt. Aus diesem Grund kann es nicht Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln sein, die für körperlich aktive Menschen und Sportler empfohlen werden. Ephedra ist bei der WADA, der Welt-Anti-Doping-Agentur, gelistet.

Über Marius 65 Artikel
Redakteur von - über männlichen Problemen. Er ist 43 Jahre alt. Er führt täglich sein eigenes Transportunternehmen. Seine Erfahrungen teilt er gerne mit anderen. Er weiß genau, welche Probleme andere Männer haben, also versucht er zu helfen, indem er auf den Blog schreibt. Zusammen mit seinen Freunden hatten er und seine Freunde eine Idee für eine Redaktion, die sich für männliche Probleme einsetzt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*